• Freelance
  • Remote

Webseite bundesblock Blockchain Bundesverband e.V.

Der Bundesverband Blockchain e.V. vertritt seit 2017 die Interessen und Perspektiven der deutschen Blockchain-Community. Als gemeinnütziger Verein zählt er heute mehr als 100 Mitglieder, darunter die führenden Start-ups im Blockchain-Bereich mit Sitz in Deutschland.

  • Du bist aufgeschlossen, kommunikativ und liebst es eigenverantwortlich zu arbeiten?
  • Du interessierst Dich für die Blockchain-Technologie und hast eventuell schon gute
    Kenntnisse und Erfahrungen diesbezüglich?
  • Du hast Interesse auf selbstständiger Basis den Bundesblock zu unterstützen?
    Dann bist Du bei uns genau richtig!

Über den Bundesblock

Der Bundesverband Blockchain e.V. vertritt seit 2017 die Interessen und Perspektiven der deutschen Blockchain-Community. Als gemeinnütziger Verein zählt er heute mehr als 100 Mitglieder, darunter die führenden Start-ups im Blockchain-Bereich mit Sitz in Deutschland.

Der Blockchain Bundesverband ist überzeugt, dass Blockchain und ähnliche, auf
Kryptografie basierende dezentrale Technologien eine grundlegende, infrastrukturelle
Innovation darstellt und im Sinne der Allgemeinheit und für das Allgemeinwohl eingesetzt werden sollte. Das Potential der Blockchain-Technologie kann sich nur dann entfalten, wenn Bürger ebenso wie private und öffentliche Einrichtungen sich mit der Technologie auseinandersetzen und den Mehrwert für das eigene Umfeld begreifen können. Der Bundesblock setzt sich auch dafür ein, rechtliche Hürden für den Einsatz der Technologie in sinnvollen Anwendungsfeldern abzubauen und die gesellschaftliche Akzeptanz zu erhöhen.

Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Satzung, welche hier nachgelesen
werden kann.

Dein Aufgabengebiet

Als Freelancer:in als Leiter:in der Geschäftsstelle trägst Du unter der Leitung des
Vorstandes die operative Verantwortung für die Führung des Vereins. Im Rahmen der
Satzung und der bestehenden Richtlinien bist Du für die Erfüllung der nachstehend aufgeführten Aufgaben verantwortlich (einschließlich, aber nicht beschränkt auf):

  • Vorbereitung, Teilnahme und Protokollierung aller Sitzungen des Vorstandes
  • Recherche zu aktuellen Entwicklungen im Blockchain-Space und innerhalb der
    deutschen Blockchain Community
  • Management und Koordination verschiedener Projekte
  • Aufbau und Pflege effektiver Beziehungen zu anderen Organisationen (sowohl
    öffentlich als auch privat)
  • Planung und Durchführung der jährlichen Mitgliederversammlung
  • Planung und Durchführung von Programmen zur Mitgliederwerbung und -bindung.
    Auswertung der Ergebnisse, Empfehlung von Strategien, Verfahren und Maßnahmen
    zur Erreichung der Mitgliederziele
  • Planung und Übermittlung aller wichtigen Informationen an die Mitgliederbasis,
    einschließlich Newsletter, allgemeiner Mail-Verkehr, Pressemitteilungen,
    Forschungsberichte, Veröffentlichungen usw.
  • Social Media
  • Pflege der Vereins-Website
  • Beantwortung von Anfragen (insb. per E-Mail und Slack)
  • Mit-Verfassen von Positionspapieren
  • Durchführung von monatlichen Community-Calls per Zoom

Dein Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gründliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Interesse an Technologie, Netzpolitik, Unternehmensentwicklung und/oder Marketing
  • selbstständige Arbeitsweise

Bonus

  • Vorerfahrungen im Bereich der Blockchain-Technologie
  • Erfahrungen in der Führung kleiner Teams und im Kundenbeziehungsmanagement

Wir bieten

  • Eigenständiges Arbeiten in einem sympathischen Team
  • Offene und freundschaftliche Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen
  • Bester Arbeitsplatz – Dein Zuhause (ausschließlich Home Office)
  • Angemessene Vergütung

Bewerbung (Lebenslauf) bitte an

vorstand@bundesblock.de
Ansprechpartner
Philipp Hartmannsgruber, Leiter der Geschäftsstelle

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an vorstand@bundesblock.de